11.11.2018

Salut, 

 

 

Genau sieben Jahre ist es nun her, dass wir am 11.11.2011 die Interessengemeinschaft 11hoch3 ins Leben gerufen haben.

 

Seither haben wir gemeinsam Vieles erlebt und die Zeit ist nicht stehen geblieben.

 

Nach sieben Jahren voller Höhen und Tiefen blicken wir auf eine spannende Zeit zurück und können im Nachhinein sagen, dass unsere Entscheidung, damals diesen Schritt gegangen zu sein, die absolut richtige für uns und die Hoffenheimer Südkurve war.

 

Nun sind wir allerdings an einem Punkt angelangt, an dem wir diese Zeit beenden und den Weg frei für eine neue Zeit machen wollen. Es ist aus der Sicht unserer drei Gründungsgruppen CH07, BBB07 und FH07 nun an der Zeit, die nächsten hoffentlich richtigen Schritte zu gehen.

 

 

Jede Gruppe hat sich auf ihre eigene Art und Weise weiterentwickelt. Wo Meinungen früher teilweise noch enger aneinander lagen, sehen wir viele Punkte mittlerweile gänzlich verschieden.

 

Das gemeinsame Auftreten als 11hoch3 entfernt sich immer mehr von dem einstmaligen Grundgedanken "Die Kurve verbindet" und diese Entwicklung wollen wir so einfach nicht länger vorantreiben, sondern ihr entgegen wirken.

 

Wir geben somit heute, zum siebenjährigen Jubiläum auch gleichermaßen die Auflösung der Interessengemeinschaft 11hoch3 bekannt.

 

Wichtig!

Jeder beteiligte Fanclub bleibt natürlich als eigenständiger Fanclub bestehen. Nur das Auftreten als offizielles Bündnis endet.

 

Wichtig!

Wir trennen uns absolut im Guten, sind stolz auf das Geleistete und blicken positiv zurück auf diese vielen gemeinsamen Jahre.

 

Wichtig!

Auch unser Facebookauftritt wird euch weiterhin mit aktuellen Infos versorgen. Nur der Name wird zukünftig ein anderer sein.

 

Gerne könnt ihr uns auch zu genaueren Infos, Hintergründen und Zukunftsplänen im Stadion ansprechen. Ihr wisst wo ihr uns findet.

 

gez. CH07, BBB07, FH07 am 11.11.2018

 

 

Immer weiter!  


27.10.2018

Link zur Petition: https://www.openpetition.de


25.10.2018


08.10.2018


09.09.2018

Salut,

 

Gestern veranstalteten unsere Freunde der BBB das erste Beer Pong Turnier. 

 

Es nahmen insgesamt 10 Teams teil, darunter auch eines von uns: die "Get These Pongs"

Nach Stunden voller Spaß, etlichen dummen sprüchen,Provokationen und viel Bier stand der Gewinner fest.

Unser Team "Get These Pongs" konnte das Tunier für sich entscheiden.

Mit geschmeidigen Würfen und einigen Litern Bier setzten Sie sich souverän durch und krönten ihren phänomenalen Auftritt mit dem hochverdienten Sieg.

Alles in allem ein sehr gelungenes Turnier, das mit viel Spaß und einigen Suffköpfen zu Ende ging. 

 

Auf hoffentlich weitere feuchtfröhliche Turniere.

 

Cheers